Strahlentherapie unter Covid-19

Liebe Patientinnen,
liebe Patienten,

Ihre Versorgung ist uns wichtig! Auch unter Covid-19 sind die Bayerischen Radioonkologen weiterhin uneingeschränkt für Sie da. Sowohl akute Behandlungen als auch Nachsorgen werden unter strengen Hygienemaßnahmen wie gewohnt durchgeführt.  Auf Wunsch können Nachsorgen auch telefonisch erfolgen.
Bitte nutzen Sie auch in dieser Zeit die Vorsorgeuntersuchungen und suchen Sie bei Symptomen wie Blut im Stuhl, Knoten in der Brust oder unklarem Gewichtsverlust unbedingt Ihren Arzt auf.

Weitere Informationen zu Krebs und Corona finden Sie auch auf der Seite des Krebsinformationsdienstes.

Wir bitten Sie ganz herzlich, die pandemiebedingten Einschränkungen mitzutragen, damit neben Covid-19 auch die Behandlung aller anderen schweren Erkrankungen möglich ist. Impfen kann Leben retten! Bitte scheuen Sie sich nicht, sich zu gegebener Zeit impfen zu lassen und so dazu beizutragen die Ansteckungsgefahr einzudämmen und damit die Pandemie zu bekämpfen.

Ihre Bayerischen Radioonkologen

 

Strahlentherapie unter strengsten Hygienemaßnahmen

 

                                                         Praxis für Strahlentherapie und Radioonkologie, Weilheim

 

Gesundheitszentrum St. Marien GmbH                                          Strahlentherapie Pasing
Klinik für Strahlentherapie, Amberg

                                                                                  Klinik und Praxis für Radioonkologie und Strahlentherapie Klinikum Bamberg

                                                                                                                                                 RADIO-LOG MVZ Passau

RADIO-LOG MVZ Passau     

                                                                                          Strahlentherapie Süd